Der Meister-Schnitt zur Trauung!

Am Tag vor unserer Hochzeit war noch nicht klar, wer mich als Braut
stylen wird. Während ich ziemlich nervös bin, weil uns zwei Verwandte
wegen Krankheit abgesagt haben, begibt sich mein Mann gewohnt gelassen
und souverän auf die Suche. 
Dank Internet finden wir bei
„Meister-Schnitt.de“ Tatjana, die Friseurmeisterin und Ute die
Visagistin. „Morgen früh um halb sieben? Wir müssen an den Schliersee am
Vormittag….“
Doch mein Mann überzeugt mit seinem Verkaufstalent
Tatjana, dass ein früh morgendlicher Besuch im Allgäu doch kein Problem sei.

Pünktlich erscheint Tatjana am Hochzeitstag gut gelaunt mit Ihrem
Stylingkoffer. Während ich mit frisch gewaschenen Haaren warte
besprechen wir kurz, was denn für einen Hochsteckfrisur mit meinem Haar
möglich sei. Nachdem ich den kaputten Föhn von Tatjana mit dem meiner
Mutter ersetze, überzeugt mich die Meisterin von einer gelockten
Hochsteckfrisur und ich vertraue ihr einfach. Denn ich bin froh, dass
ich überhaupt eine Frisur bekomme an unserem Ehrentag, außerdem habe
ich selbst so gar keine Vorstellung und Probestyling fiel natürlich
komplett aus.

Etwas skeptisch nehme ich wahr, dass meine sonst glatten Haare mit einem
Lockenstab immer wuscheliger werden doch die Blicke meines zukünftigen
Ehemannes lassen mich ruhiger werden. Die offene Tatjana erzählt aus
ihrem ganzen Leben und sorgt zusätzlich für gute Stimmung. Mit über 40
Klammern werden Haarsträhnen wild nach oben gesteckt und am Schluss mit
Perlen fixiert. Das ganze geht sehr professionell und schnell und als
ich mich zum ersten mal im Spiegel sehe, bin ich begeistert. Ich darf
sogar noch etwas nachbessern und wenige Strähnen fallen locker und
leicht gelockt in mein Gesicht.

Nun kommt auch schon Ute die Visagistin. Sie lobt mein
einfach-klassisches Outfit. Über meinem eleganten Brautkleid trage ich
ein Nike-T-Shirt ,welches Make-Up Flecken verhindert. Ute und ich besprechen
kurz das Make-Up und Tatjana schneidet dabei dem Bräutigam noch kurz die
Haare. Bei ihr scheint alles so gar kein Problem zu sein….

Mein Gesicht soll natürlich wirken, das gefällt auch Ute da es meinen
Typ unterstreicht. In wenigen geübten Fingergriffen mit Puder, Eyeliner
und Lidschatten strahlt mich Ute an weil sie anscheinend selbst
begeistert ist. „Wasserfeste Mascara?“ „Ja, natürlich“ meine ich….“wer
weiss, was an meiner einzigen Hochzeit noch auf mich zukommt“ erwidere ich.

Leicht dezenter Lippenstift, die Betonung liegt auf den Augen, fertig
bin ich wohl nun als Braut.

Alles strahlt um mich herum, wogegen ich auf dem Weg zum Spiegel noch
leicht unsicher wirke. Das Ergebnis hingegen lässt auch mich strahlen
und das Styling ist in ca. 1,5 Stunden perfekt auf mein Kleid und meinen
Typ abgestimmt. Die dunklen Haare fallen ganz natürlich und locker, die
einzelnen Perlen schimmern in meinem dunklen Haar.

Speziell das Augen Make Up hätte ich selbst im Ansatz nicht so perfekt
schminken können. Dabei wirke ich wirklich nicht angemalt und bin
wirklich ich selbst auch als Braut. Auf Haarspray verzichte ich und es
stellt sich später heraus, dass die Frisur den ganzen Tag perfekt hält.

Als ich meinen Bräutigam zum ersten mal in seinem edlen Anzug sehe,
erhellt sich meine Stimmung noch zusätzlich und wir sind wirklich ein
tolles Paar.

Dank den gut gelaunten Mädels von „Meister-Schnitt.de“ ist auch die
Optik perfekt und die gute Laune der beiden Profis lassen unseren
unvergesslichen Tag in einem Strahlen starten. Wie sich später
herausstellt, ist es ein einzigartiger Tag mit unvergesslich emotionalen
Momenten für meinen Mann und mich.

Mit Tatjana und Ute waren wir sehr zufrieden, es lohnt sich, jeden Cent
in Profis zu investieren. Außerdem ist ihre unkompliziert fröhliche Art
eine Wonne für jedes etwas nervöse Brautpaar. Ein Probestyling war bei
uns gar nicht möglich jedoch auch nicht notwendig…..die beiden wissen,
was sie tun.

Vielen Dank, liebe Tatjana und Ute, für eure spontane und professionelle
Arbeit, weiter so!!!!

Hier geht´s zum perfekten Styling

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.