königliche Kristalltherme in Schwangau

In der Märchenwelt König Ludwigs ist, eingebetten in herrliches Alpenpanorama mit Blick auf Schloss „Neuschwanstein“ , die königlich angelegte Kristalltherme in Schwangau zu finden. Eine ganz andere Welt des Thermenerlebnisses mit verschiedenen Saunen begegnet uns hier. Ganz klar spricht für diese Therme die Umgebung mit landschaftlichen Highlights und eben König Ludwig, der hier überall eine Hauptrolle spielt.
Der Innenbereich zeigt uns schon überall mit glitzernden Schwänen, königlichen Sitzecken mit barocken Bezügen oder kitschigen Kuckucksuhren dass wir uns eben nicht in einer alltäglichen Thermenwelt befinden.

Auch die Namen des Dampfbades „Pfau“ oder die Bezeichnung des grossen „Kaisersaales“ , der relativ neu angelegt ist, stehen ganz unter dem Motto des Märchenkönigs.
Das Wort „entschleunigen“ (das Lieblingswort meiner Mutter das in die Zeit passt) wird hier gross geschrieben.
Als erstes geniessen wir pure Entspannung mit Vogelgezwitscher in der kleinen 85Grad Schwitzkabine. Der richtige Einstieg bevor ich auf der herrlichen Sonnenterasse mit meinem Mann als Alpenpanorama geniesse. Hier sind überall Lautsprecher angebracht wo leider keine Musik zu hören ist. Ebenso fällt uns auf, dass die Aussenbecken nicht besonders gepflegt sind am heutigen Tag. Bei normalen Eintrittspreisen von ca. 24 Euro für die Tageskarte (Geburtstagskinder haben freien Eintritt, das finden wir super!) könnte man dies erwarten.
Der nächste Saunagang in der „Panoramasauna“ bietet in der Hütte herrlichen Ausblick. Eine Besonderheit hier, die länglichen Panoramafenster in der Sauna läßt uns dirket auf das Schloss Hohenschwangau blicken. Da wir hier keinen Aufguss mitmachen sind wir jetzt alleine beim saunieren und wir relaxen in der einsamen Hitze.
In der Aufgusskarte gibt hier viele highlights: vom „Apfelaufguss“ (hinterher wird ein Stück Apfel zur Erfrischung gereicht) mit Aromen des grünen und roten Apfels angereichert bis zum „Salzaufguss“ mit Salzpeeling finden wir vieles mit persönlicher Note. Das sympathische allgäuer Personal bringt Frische in die Saunawelt mit persönlichen Anmerkungen, ebenso wird uns nach dem Aufguss ein lauwarmer leckerer Tee gereicht oder nach dem „Honigausguss“ gibt es einen energiespendenden Löffel Honig. Das macht hier ein persönliches Stück Allgäu aus und gefällt uns sehr gut.
Die Besonderheit bietet hier in der „Venusgrotte“ (Dampfbad mit goldenem Schwan bei 45 Grad) das Salzpeeling. Wir salzen uns bei feuchter Haut ein und lassen im Dampf das Peeling auf der Haut einwirken, im feuchten Dampf wirkt das in alle Hautpooren ein. Alle giftigen Stoffe werden der Haut entzogen und die Haut wird porentief rein. Nachdem wir das Peeling abgespült haben fühlt sich die Haut an wie ein weicher Babypopo. Nachdem bei diesem Schwitzgang, der uns sehr gut tut, extrem viel Flüssigkeit entzogen wird, trinken wir erstmal viel Wasser.
Im „Solebecken“ geniessen wir bei Dunkelheit das Panorama der Alpen mit den beleuchteten Schlössern „Hohenschwangau“ und „Neuschwanstein“.
Die ganze Saunawelt hier passt hervorragend nur nach Füssen bzw. Schwangau in diese Welt.

 

CATRUN Shop

In unseren Augen könnte man einiges noch etwas liebevoller gestalten, z.B. blau-weisse Liegen oder königlich bezeichnete Gerichte auf der Speisekarte der Gastronomie hier. Das würde die persönliche Note der besonderen Therme hier noch unterstreichen.

Beim Verlassen der Therme winkt uns die goldene „Aphrodite“ entgegen und sagt „auf Wiedersehen“. Die griechische Göttin ist Mythos als Liebesgöttin und bezeichnet den Inbegriff für Gesundheit, Schönheit und Lebenslust.
Die am 04.10.2013 eingeweihte Statue ist in Peking hergestellt und besteht aus 5,4 Tonnen echtem Marmor, ist überzogen mit 24 Karat Blattgold.

Danke, auch Dir liebe „Aphrodite“ für diesen Tag in der Welt der Entspannung unseres „Märchenkönigs“.

Preisliste (Stand Oktober 2013)

Eintrittspreise
Nur Therme
mit Gästekarte
Normaltarif
Erwachsene 2 Stunden
4 Stunden
Tageskarte
10,40 €
15,70 €
19,90 €
10,90 €
16,80 €
21,10 €
Jugendliche (6-15 Jahre) 2 Stunden
4 Stunden
Tageskarte
  6,00 €
  8,90 €
11,10 €
  6,50 €
  9,90 €
12,10 €
Kinder (unter 6 Jahre)        zahlen immer nur   2,00 €
Zeitüberschreitungen f. alle Tarife
pro angefangene 1/2 Stunde
Erwachsene 1,80 €
Jugendliche  1,00 €

 

Therme & Sauna
mit Gästekarte
Normaltarif
Erwachsene 2 Stunden
4 Stunden
Tageskarte
15,00 €
20,70 €
26,10 €
15,50 €
21,90 €
27,10 €
Jugendliche (6-15 Jahre) 2 Stunden
4 Stunden
Tageskarte
10,00 €
13,30 €
16,10 €
10,50 €
14,50 €
17,10 €




Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.