Universelle Fiktion

Nein – Bart Simpson liess sich nie von George H.W.Bush vertreiben und das ist auch gut so. Mit seinen Geschwistern Lisa und Maggie wandert er nämlich frohen Mutes durch Orlando, um die von Papa Homer geklauten Donuts zu verkaufen. Die Minions helfen natürlich mit bei diesem Vorhaben – nicht zuletzt um Gru ihren Einsatz für das Böse zu beweisen. Allem voran wissen ja Ken, Dave und Co dass Kekse verkaufen gut ist, sonst wären die Waisenkinder Agnes, Edith und Margo nie adoptiert worden. Ob das gut war?
Schnell noch vom Spinat Poppeys gestärkt geht es los. Mit seiner Matrosenmütze winkt Olivia der Bande zu.
Joliet von den Blues Brothers sieht sich das merkwürdige Gespann der gelben Gestalten vom Auto aus mit einem lächeln an, doch er muss sich darum kümmern, dass das Benzin nicht leer wird. Schliesslich fahren die Brüder auf Konzert-Tournee.
“Halt, nicht immer so schnell und hektisch” beschwert sich Lisa bei Stuart, die diesem Tempo fast nicht folgen kann. Schliesslich muss sie auch einen Rucksack voller Donuts tragen.
Bevor allen die Puste ausgeht, fährt die gelbe Gruppe auf der Poseidon ein Stück mit. Doch bevor die Monsterwelle kommt und das Kreuzfahrtschiff kentert.(es gibt kein Schiff aber das macht nichts… War ein anderer Film) ergreift Minion Dave einen Faden des Spinnennetzes Spidermans. Hand in Hand retten sich alle gelben Donut Diebe und finden nun mitten im Spinnennetz, das aus dem Himmel gesponnen wurde, Sicherheit. Doch: Ohje, Ohje, wo sind die Donuts? Sie schwimmen im Meer umher wie traurig.…
Zu Hause sitzt mittlerweile der frustrierte Papa Homer und bedauert bei Marge seinen Donuts-Schaden: “Hoffentlich hat mir der Schaden kein Gehirn genommen.”
Hektisch und weinend im Spinnennetz kreischen vor allem alle Minions. Lisa will ihre Kette verkaufen, doch das bringt alle hier auch nicht wirklich weiter.
Kann Harry Potter seine Tricks aus dem Zauberinternat anwenden und alle retten? Gestärkt mit Butterbier macht er sich auf den den Weg. Schnell wird er aus dem viel zu kalten und verschneiten London weggehext um die gelben “Muggles“ zu retten. Kann er es alleine schaffen?
Der tollkühne Held Shrek eilt herbei und hilft. Alleine im Sumpf lebend, ist auch Ehefrau Fiona der Meinung dass ein Ritt auf dem Esel nun alle retten muss. Oger Shrek mobilisiert auch seinen Drachen, um für genügend Platz zu sorgen. Schliesslich müssen alle Minions und Lisa, Maggie und Bart gerettet werden. In Windeseile reitet er durch das Spinnennetz. Alle gelben stürzen ab “Hilfeeeeeee“ – doch im Flug werden alle gerettet. Doch: wo ist der einfach unverbesserliche Bob?  In Windeseile klettert Spiderman die Wand zum Himmel hoch und rettet Bob, der wieder einmal eine Banane essen musste.
Alle Dinos aus Jurassik Park haben das Schauspiel vom Regenwald aus verfolgt. Mit Hilfe von Dr. Alan Grant helfen alle Dinos nun mit, die die gesamte gelbe Bande zu retten.
Während der weisse Hai gerade hungrig umherschwimmt fliegen Drachen über San Francisco und New York. Alle Minions und die Simpsons-Kinder halten sich fest, um den Flug zu meistern. Im Regenwald fressen alle Dinos mittlerweile wieder zufrieden Gras.
Nicht nur E.T. will nach Hause, mit seinem Leuchtfinger landen nun alle wieder in ihrer gewohnten Umgebung. Die lachenden Minions sind wieder beim sorgenvollen Gru , der alle Helfer wieder glücklich aufnimmt. Glücklich kocht Lucy erst einmal für alle: Fruchtmarmelade statt Spaghetti.
Auch die Sorgen von Marge und Homer waren größer als der Ärger über die verlorenen Donuts. Zufrieden gönnt sich Homer ein Duff Bier. So nimmt der Irrsinn ein glückliches Ende – USA Universal – Florida macht es möglich.
Achtung für diesen Text wird keine Haftung genommen. Ich distanziere mich ausdrücklich von dessen Inhalt und berufe mich auf den 5. Verfassungszusatz




Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.