Seitensprung Portale im Vormarsch: Doch Wachsamkeit ist das Gebot in allen Partnerbörsen

Nicht nur die aktuellen Nachrichten über die Ehe von Tori Spelling und ihrem Mann Dean McDermott rütteln viele Menschen wach. Auch Sie? „Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht und wenn er noch die Wahrheit spricht!“ Kennen Sie das? Wenn das Vertrauen zerstört ist, ist es nicht leicht es wieder herzustellen. Ein ganz normaler Prozess. Nicht nur in den offiziell deklarierten Seitensprung Portalen suchen vor allem viele Männer eine schnelle Nummer. Sie geben sich bei „Neu.de“ oder „Lablue“ als Single Mann aus obwohl sie nur eine Afaire suchen. Bei allen Partnerbörsen ist deshalb erhöhte Wachsamkeit gefragt. Sind Sie eine Single Frau und auf der Suche nach einem Partner? Ist es schwer, als Mutter von zwei kleinen Kindern diesen kennenzulernen? Der chat bietet die Lösung. Mittlerweile entstehen tatsächlich sehr viele Beziehungen im Internet. Grundsätzlich ist dagegen nichts einzuwenden. Dabei wird in der virtuellen Welt gelogen, bis sich die Balken biegen: Falsche Fotos, ein schlanker dargestellter Körper, ein falsches Alter….das sind oft die Angaben, wo Frauen flunkern, um den Mann zu überzeugen. Doch wie sieht es bei Männern aus? Sehr viele Männer auf der Suche nach einem Seitensprung merken schnell: wenn ich ehrlich bin, ist es schwer, eine Sexbekanntschaft zu schließen. Deswegen sind Verheiratete schnell Single und auf der Suche nach Freundschaft oder Beziehung. Tatsächlich ist erwiesen, dass Männer, die mit Sex gelockt werden, für ein Date mehr als 200 km fahren Auch nur wenn sie sich eine schnelle Nummer erhoffen ist kein Weg zu weit. Diverse Studien belegen, dass gerade solche Männer nicht ehrlich sind. Ist die Frau mit den Kindern bei Mutti, wird die Zeit genutzt. Was also tun, liebe Single-Frau, wenn Sie Ihre Liebe des Lebens im Netz suchen? Wie finde ich es heraus, ob der chat Partner jedem eine andere Geschichte erzählt? Ein Beispiel: der „böse Bube“ Sven ist verheiratet und hat ein freies Wochenende. Ihm ist langweilig, den seine Gattin ist bei einem Wellnesswochenende, das er ihr selbst geschenkt hat. Sven schaut mal, was im Netz „So geboten“ wird und sieht viele attraktive Damen. Natalie, auf Beziehungssuche, chattet mit Kind zu Hause und will ein Treffen vereinbaren. Natürlich nur mit dem richtigen. Als Sven dies m Profiltext liest, erzählt er ihr: „Ich suche auch eine Beziehung. Meine Frau hat mich verlassen und ich leben alleine im großen Haus, bis es verkauft ist.“ So oder ähnlich versucht Sven, Natalie zu locken. Natürlich fährt Natalie nicht nach ein paar mails zu Sven ins Haus. Doch geschickte Schreiber schaffen es, ein Treffen zu organisieren. Die „Mutter mit Herzblut“ Sonja schwärmt hingegen von ihrer Tochter, auf die sie mächtig stolz ist. Natürlich sucht auch sie einen „Papaersatz“ für die Kleine. Sofort ist Sven der stolze Vater eines Sohnes im gleichen Alter und erreicht bei Sonja gleich den Gedanken: „Oh, wie toll, das passt ja schon mal sehr gut.“ Der Hintergedanke ist ein ganz anderer. Gerade Männer erzählen jeder Frau die Geschichte, die sie hören will. Es wird wirklich gelogen, bis sich die Balken biegen, selbst bei Partnerbörsen, die nicht umsonst sind? Gerade dann! Ja, ja und nochmals ja! Natürlich kann jede Frau wachsam sein. Doch schnell gibt sie viel zu viel von sich Preis. Damit ist sicher nicht gemeint, dass Frau Adresse oder Telefonnummer weitergibt. Doch eines ist doch klar: Frauen reden gerne! Gerade wenn ein Mann offene Fragen stellt, geben sie, auch wenn es später ist, viel zu viel von sich Preis. Und genau so weiß „Dummy“ Sven: Mensch, das zieht bei dieser Tusse…..
Zu hart dargestellt? Nein, ganz sicher nicht. Haben Sie selbst sogar schon eine Enttäuschung im Internet bei Partnerbörsen hinter sich? Nicht wenige chatfreudige fragen sich, nachdem sie immer wieder auf die Nase fallen: „Was mache ich bloss falsch? Anfangs war er doch so verzaubert von mir.“
Rita aus München: „Ich habe zu spät gemerkt, dass Dieter, mein lieber Chatpartner, ein totaler Lügner ist. Als ich verliebt war, war es eine bittere Pille zu sehen, dass Dieter verheiratet ist! Hätte ich dass doch nur früher gemerkt.“
Ach ja, zurück zum Anfang: Tori Spelling, der ehemalige Beverly-Hills Star, ist sicher kein Einzelfall, auch wenn Sie ihren Dean bislang noch nicht in Chatrooms gefunden hat. Der Haupt-Trennungsgrund von Paaren ist neben finanziellen Ungereimtheiten ganz klar der Seitensprung. Die Welt im Netz ist sicher nicht förderlich für das Thema „Treue“.
Hilfe bietet www.cyber-check.de.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.