Ein Winter voller Lebensfreude – Buntes Freizeitprogramm bringt Entspannung in der kalten Jahreszeit

Sobald die Temperaturen sinken, ziehen sich Frostbeulen in ihr warmes Zuhause zurück. Warum sich der Eiseskälte aussetzen, wenn man es daheim so gemütlich hat? Schade eigentlich, denn Winterlandschaften und Schneegestöber haben ihren ganz eigenen Reiz. Zudem macht Bewegung an der frischen Luft munter und stärkt ganz nebenbei auch noch das Immunsystem.

Die kalte Jahreszeit hat in Sachen Sport- und Entspannungsprogramm einiges zu bieten. Wer im Winter ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten erleben möchte, findet im Schmallenberger Sauerland eine tolle Anlaufstelle. Dank wetterfester Kleidung steht beispielsweise einer Winterwanderung nichts im Wege. Mit festem Schuhwerk, Steigeisen und Spazierstock ausgestattet, können Wanderfans sogar an verschneiten Tagen unzählige Routen trittsicher erkunden. Erst recht auf den geräumten Winterwegen, denn die Räumdienste vor Ort sind fleißig dabei, die Pfade schnee- und eisfrei zu halten. Und nicht nur Schneehasen kommen voll auf ihre Kosten: Für Architektur-Liebhaber sind die Golddorf-Routen mit ihren Fachwerkhäusern, gepflegten Gärten und Gassen empfehlenswert. Zwölf ausgewählte Dörfer werden ihrer Goldmedaille für den Sieg beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit ihren Rund- und Streckenwanderungen mehr als gerecht. Künstlerische Darbietungen in natürlicher Umgebung erhält man dagegen auf dem WaldSkulpturenWeg, der das Schmallenberger Sauerland mit dem Wittgensteiner Land verbindet. Auf den 23 Kilometern von Bad Berleburg nach Schmallenberg erlauben elf verschiedene Plastiken, Skulpturen und Inszenierungen viel Raum für kreative Interpretation. Nur, was wäre eine ausgiebige Tour ohne die gebührende Belohnung? Nach einer langen Wanderung möchte der begeisterte Spaziergänger nichts weiter als die Füße hochlegen und den Hunger stillen. Da bietet sich ein Aufenthalt in den zahlreichen Wellnesshotels der Region an, die sowohl durch ein vielfältiges Erholungsprogramm als auch kulinarische Highlights der Sauerländer Küche bestechen. In puncto Wellness und Kulinarik kann man eben in keiner anderen Saison so gut entspannen und schlemmen wie im Winter. Mehr Informationen unter www.schmallenberger-sauerland.de.y

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.