Familienfreundliches Wohnen mit Stil – Modernes Hauskonzept setzt auf bewährte Klassiker und frisches Design

Es gibt kurzlebige Modeerscheinungen und es gibt Trends, die zu zeitlosen Klassikern werden. Beim Hausbau gehört beispielsweise das versetzte Pultdach zu den Erfindungen, die sich in den letzten Jahren bewährt haben. Es schützt im Sommer vor Hitze, lässt sich je nach Größe mit Photovoltaikmodulen ausstatten und erfüllt nebenbei noch die gängigen behördlichen Vorgaben in vielen Baugebieten, da es in seiner Form einem Satteldach entspricht. Der moderne skandinavische Landhausstil ist ein weiterer Trend, der seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken ist.

Entgegen der oft verbreiteten Meinung sind Trendhäuser auch kostengünstig umsetzbar, beispielsweise mit SchwörerHaus als Partner. Eines der Hauskonzepte wurde nun gemeinsam mit IKEA und der Zeitschrift „Zuhause Wohnen“ zum Young Family Home gekürt. Es verfolgt konsequent einen familienfreundlichen Wohnstil mit pfiffigen, bezahlbaren Einrichtungsideen des schwedischen Möbelherstellers. Überzeugt hatten die Flexibilität hinsichtlich des Grundrisses und der Raumaufteilung, das faire Preis-Leistungs-Verhältnis, das Komfort und Design auch für den kleinen Geldbeutel möglich macht, sowie die frische Optik. Geborgenheit, Individualität und Gemeinschaft – das sind die drei Schlüsselbegriffe, die bei Familien von heute eine Rolle spielen. Das Young Family Home von SchwörerHaus wird diesen Ansprüchen gerecht. Geborgenheit beginnt beispielsweise schon vor der Haustür, wenn Vordächer den Eingang sowie die Terrasse schützen. Die elegante weiße Holzverschalung der Außenfassade setzt sich im Inneren fort: Frisch und luftig ist das Ambiente gehalten, damit viel Platz zur persönlichen Entfaltung bleibt. Dank des versetzten Pultdaches eröffnen sich in den hohen Räumen im Dachgeschoss zahlreiche Möglichkeiten der multifunktionalen Nutzung. Sei es die wohnlich konzipierte Arbeitswelt für Freiberufler, Einbauschränke mit viel Stauraum oder ein Kinderzimmer mit Galerie – die Realisierung individueller Wohnwünsche steht auch bei diesem Schwörer-Haus an erster Stelle. Gemeinschaftlich geht es im geselligen Zentrum des Hauses, im großzügigen Wohn- und Essbereich mit offenem Übergang, zu. Hier ist genügend Platz für alle Aktivitäten im Kreise der Familie. Weitere Informationen unter www.schwoerer-epr.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.