Erholungseffekt Aktivurlaub – In den Ferien an die Gesundheit denken und die Natur genießen

Gründe für regelmäßige Bewegung an der frischen Luft gibt es genug, nur finden wir nicht immer die Zeit dazu. Doch spätestens wenn der nächste Urlaub geplant wird, hilft keine Ausrede mehr: Denn die Fülle an Ferienorten mit tollen Bewegungsangeboten in Deutschland überzeugt einfach alle.

Radfahren, Wandern oder Golfen – das alles lässt sich im Schmallenberger Sauerland erleben. Angefangen bei der 84 Kilometer langen Route über den SauerlandRadring können Familien und andere Touristen entspannt entlang einer ehemaligen Bahntrasse radeln. Mitten im Herzen des Sauerlandes wechseln sich weitläufige Laub- und Nadelwälder mit architektonisch wertvollen Zeitzeugen ab. Ein besonderes Highlight ist die Durchquerung des knapp 700 Meter langen ehemaligen Bahntunnels, dem „Kückelheimer Fledermaustunnel“. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, sollte sich Zeit für die Golddorf-Routen, den Rothaarsteig oder den Sauerland-Höhenflug nehmen. Bilderbuch-Landschaften und urige Fachwerkhäuser inmitten üppig blühender Gärten bekommt man auf den Golddorf-Routen zu sehen, die das Gebiet Schmallenberg und Eslohe nicht umsonst zu einer der schönsten Regionen Deutschlands machen. Als Aushängeschild für den Trekkingtourismus steht der Rothaarsteig, dessen beteiligte Orte durch ihr dichtes Wanderwegenetz, eine gewachsene touristische Infrastruktur sowie viele naturkundlich und kulturhistorische Besonderheiten bestechen. Grandiose Aussichten liefert der Sauerland-Höhenflug, der auf 400 bis 800 Höhenmetern über Bergkämme aber auch über schmale Pfade zu Bächen und Schluchten, durch Hochmoore und -heiden führt. Praktisch ist zudem der neue sowie kostenlose Wander- und Sightseeingbus, der außer freitags täglich zu hoch gelegenen Wanderwegen oder zu reizvollen, aber abseits gelegenen Zielen fährt. Einen weiteren sportlichen Höhepunkt bietet das Golfen: Eingebettet in die faszinierende Mittelgebirgslandschaft des Hochsauerlandes können Urlauber auf den Golfplätzen in Winkhausen und Sellinghausen ihren Abschlag perfektionieren. Noch ein Last-Minute-Tipp: Familien, die kurzentschlossen die Sommerferien im Sauerland verbringen möchten, finden unter www.familienhotels-sauerland.de tolle Unterkünfte. Mehr Informationen und attraktive Angebote gibt es unter www.schmallenberger-sauerland.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.