Camping-Fans aufgepasst! – Mit dem richtigen Werkzeug ist das mobile Zuhause immer in Schuss

Alles freut sich auf die heiße Phase der Freiluft-Saison – vor allem die Camper. Frei, flexibel und unabhängig genießen sie die schönen Seiten des Lebens. Spaß und Entspannung hält allerdings nur Einzug, wenn die mobilen Raumwunder, wie der coole Campervan oder das komfortable Wohnmobil, tipptopp in Schuss sind und notwendige Reparaturen auch unterwegs leicht von der Hand gehen. Wie nervig, wenn man das passende Werkzeug aufgrund des eingeschränkten Platzangebotes zu Hause gelassen hat oder wohl oder übel nur eine nicht optimal funktionierende Notfallausrüstung verstauen konnte.

Mit dem richtigen Gerät sind der wackelnde Grill oder ein Riss im Zelt schnell und unkompliziert repariert. Vier kleine, aber feine Elektro-Werkzeuge aus dem Hause Vorwerk sind hier das absolute Must-have für mobile Frischluft-Fans. Unter der Marke Twercs geht das leistungsstarke und schicke Quartett bestehend aus kabellosem Bohrschrauber, Stichsäge, Tacker und einer Heißklebepistole mit auf Reisen. Im handlichen Ladekoffer finden alle Akku-Werkzeuge plus Zubehör und Ideenbuch mit praktischen Tipps rund um das Heimwerken ihren Platz und sind für den Einsatz allzeit bereit. Jedes Twercs Utensil punktet für sich mit hohen Leistungseigenschaften, die sich nicht im Keller verstecken müssen. So ist der Grill mit dem Bohrschrauber durch beste Kraftübertragung bei 20 Drehmomentstufen schnell wieder standfest. Mit einer clever integrierten LED-Arbeitsleuchte ist selbst das Werkeln bei Dunkelheit keine Herausforderung mehr. Das ergonomische Design und geringe Gewicht lassen darüber hinaus das Do-it-yourselfer-Herz höher schlagen und begeistern Anfänger wie auch alte Hasen. Neben dem Ideenbuch bietet Kati, Deutschlands angesagteste Campingbloggerin, in ihrem Blog „CruisingCampers“ zahlreiche pfiffige Ideen, die das Leben on Tour erleichtern. Für sie gehören Twercs und Camping ungefähr so zusammen wie Brot und Butter. Denn was ein Camper in jedem Fall immer braucht, ist das passende Werkzeug. Also besser kein Risiko eingehen, damit der Urlaub auch wirklich ein Hit wird. Mehr unter www.vorwerk-twercs.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.