Historisch im Allgäu! Herrliche Natur und ein stilvolles Landhotel laden Dich ein!

Lässt sich historisches Ambiente heutzutage charmant mit dem zeitgemäßen Anspruch naturliebender Feriengäste vereinen? Definitiv! Das beste Beispiel dafür ist das persönlich geführte 3-Sterne Superior Hotel garni Geldernhaus in Oberstdorf. In dem 1911 errichteten und ehemals gräflichen Ferien- und Jagdsitz verspüren Gäste heute noch die Nostalgie vergangener Tage. Besonders die elf individuellen Doppelzimmer und Junior-Suiten im edlen Landhausstil kombinieren modernen Komfort mit stilvoller Atmosphäre. „Unsere Gäste schätzen vor allem die liebevolle Führung und persönliche Gastfreundschaft“, erklärt Gastgeberin Dietlinde Gobald. „Für sie ist es tatsächlich ein Haus mit Seele.“ Wer die historische Grafenvilla mit großem Garten das erste Mal erleben möchte, sollte das Kennenlern-Arrangement „Kostprobe“ nutzen: Damit erhalten Gäste für ihren Aufenthalt einen einmaligen Spezialpreis. Weiterhin kommen sie auch in den Genuss des sogenannten Wander-Highlights, das von Mai bis Oktober Karten für die tägliche Nutzung der sechs Bergbahnen in Oberstdorf und Kleinwalsertal bereithält. Überhaupt bietet das 3-Sterne Superior Landhotel garni das perfekte Umfeld für aktive Naturliebhaber: Mitten in der überwältigenden Berglandschaft am Rande der Allgäuer Hochalpen verspricht eine breite Auswahl an Outdoor-Aktivitäten Abwechslung pur. Mehr unter www.geldernhaus.de.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.