Lippenmode 2017!

Über den natürlichen Make-up Trend „Nude“ wisst ihr sicher schon Bescheid. Gerade wenn der Sommer naht: kleistert euer Gesicht nicht mit Make-up zu. Schließlich ist Natürlichkeit Trumpf.

Und wie sieht es mit den Lippen aus? Gehörst Du auch zu den Frauen, die gern Lippenstift tragen, weil es Dich frischer, farbiger und lebendiger macht? Genau dann liegst Du 2017 voll im Trend: halte Dein übriges Make-up bedeckt und betone ruhig stark Deine Lippen.

Warum mag ich genau diese Make-up-Mode? Weil sie problemlos ist. Lästiges tägliches schminken entfällt, ein guter Lippenstift gehört in jede Tasche der Frau und ist ruck-zuck aufgetragen.

Rote Lippen sind also in. Was ist 2017 besonders? Angesagt sind flüssige Lippenstifte mit einem matten Finish. Natürlich ist ein gepflegtes Gesicht mit gezupften Augenbrauen zu schön geschminkten Lippen passend.

Tipp: Mutig? Dann schminke Deine roten Lippen ruhig zweifarbig. Die  Oberlippe wird andersfarbig geschminkt wie die Unterlippe. Two-One-Lips sind angesagt und hipp. Wage Dich mit ähnlichen Tönen erst einmal an diesen neuen Lippenlook heran: zum Beispiel hell- und dunkelrot, Rosa und Rose.

Mein Lippenbekenntnis an euch: Mut zu gepflegten, roten Lippen! YEAH!

Regina Gerum

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.