Zwei Wochen Urlaub: Hotel, Ferienwohnung oder Haus?

Du willst verreisen. Du willst mal ausspannen und faul sein! Gratulation zu diesem weisen Entschluss! Ruhe brauchen wir alle einmal, ja eher sogar mehrmals! LOL!
Viele Argumente sprechen für das Hotel: Du kannst einfach mal gar nichts tun, kümmerst Dich weder um Essen kochen noch darum das Bett selbst zu machen. Für mich persönlich ist dauerhaft ein Hotel jedoch einengend. Feste Essenszeiten, wenig Platz, ja der spontane Kaffee, den ich mir mal kochen will, der fällt oft einfach weg.

Gerade wenn ich zehn Tage oder länger unterwegs bin finde ich deshalb eine kleine Wohnung bzw. Ein Haus deutlich angenehmer. Ich kann genau das machen, was ich will, habe genug Platz, meine Einkäufe so zu präsentieren wie ich es will und kochen mir das, worauf ich Lust habe. Ganz besonders genieße ich es, morgens nackt im Pool zu schwimmen. So lange und sooft ich will, ohne Kindergeschrei, ja mir gelingt es oft sogar den Pool so zu temperieren, wie ich es will. Im Haus ist eine Waschmaschine die ich gern einmal zwischendrin einschalte. Das Spülmaschinenen Ein- und Ausräumen macht mir ebenso wenig aus, wie mein Bett selbst zu machen und am Ende der Reise das Bett abzuziehen.

Jeder so wie er mag! Ich mag es gern flexibel und spontan! Ein eigenes Haus zu haben bedeutet auch nicht, niemals frühstücken oder essen zu gehen! Doch meine eigene Freiheit, mit meine Tomatensuppe genau so zu kochen wie ich es will, nimmt mir keiner!

Und wie komme ich dazu, ein Haus zu mieten? Viele Urlaubsländer, wie natürlich auch die USA bieten dies an. Gerade wenn mehrere Personen oder eine Familie verreisen ist es auch sicher nicht zu teuer für Dein Urlaubsbudget.

Ach ja: Das flexibelste ist es natürlich, wenn man zwischen Hotel, Motel, Wohnung oder Haus immer switchen kann. Mal ne Nacht im Wohnmobil oder Zelt? Na logo! Bei meiner derzeitigen Reisetätigkeit kein Problem! Jedenfalls ist die Unterkunft für das Urlaubsgefühl wirklich keine Nebensache!

Regina Gerum

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.