Liebe Dich selbst…ist das schwierig für Dich?

Gerade Frauen stellen sich oft selbst in Frage. Sie kneten an jedem Bauchpölsterchen oder zupfen die ersten grauen Haare genervt aus. Warum sind wir nicht so perfekt wie Models? Warum strahlen wir nicht jeden Tag von innen, so wie es uns auf Werbeplakaten oft entgegenstrahlt?

Kein Grund, sich selbst zu hassen! Auch ich habe Phasen, wo es nicht so toll mit mir selbst läuft!  Auch ich würde das ein- oder andere an mir und meinen Körper ab und an ändern. Doch ich sage euch: auch viele Models möchten das! Warum leiden viele Stars an Depressionen? Perfekt ist niemand, auch wenn es nach aussen alles so perfekt wirkt. Hier ein paar Tipps, wie Du lernen kannst, Dich wieder ein wenig mehr zu lieben! Tja, oder zumindest besser anzunehmen…

1. Fokussiere Dich nicht auf die Körperstelle die Du an Dir nicht magst. Betrachte Dich einmal genau im Spiegel: was ist richtig schön an Dir? Deine Augen, Deine Arme, Dein Busen? Sehe Dir dies einmal näher an…

2. Trage an den Tagen wo Du so gar nichts mit Dir anfangen kannst, Deine Lieblingsklamotten. Hast Du eine tolle Unterwäsche die Dich happy macht? Dann zieh sie an, sofort! LOL!

3. Pflege Deine Körper, creme Dich ein, lege Dir abends eine Gesichtsmaske auf oder gönne Dir einen besonders schönen Nagellack. Schon fühlst Du Dich besser.

4. Frage eine Dir vertraute Person die Du ernst nimmst (es muss sicher nicht Dein Mann sein) was sie an Dir besonders mag.

5. Schreibe Dir die Dinge auf, die an Dir toll sind!

6. Lege Dir diesen Zettel ruhig irgendwo hin, wo Du ihn oft sehen kannst…Und verinnerliche Dir Deine guten Eigenschaften.

7. Auch ein liebevoller Mensch oder ein Haustier kann Dir Liebe schenken. Und wenn Dich andere lieben…warum solltest Du dann nicht liebenswert sein?

8. Wage ein neues, verrücktes Hobby! Lust auf einen Gleitschirmflug? Dann gönne Dir etwas besonderes…und sei stolz auf Dich!

9. Geniesse einmal bewusst den Geschmack eines Apfels oder einer Tassse Tee….ist es nicht herrlich dass Du Dir genau das jetzt gönnen kannst?

10. Hör auf, ein schlechtes Gewissen zu haben! Du bist Du! Dich braucht die Welt!

Diese Ideen bauen mich ab und an auf, wenn mir eigentlich zum heulen zumute ist. Lust, das ein- oder andere auszuprobieren? Viel Spass dabei…

P.S. Humor ist sowieso immer der beste Ratgeber! Nimm nicht alles so tierisch ernst und lach mal drüber! Morgen sieht die Welt schon wieder anders aus….

Regina Gerum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.