Einkaufsbummel bei Ross Dress For Less in den USA: hier die wichtigsten Regeln

Einer meiner Lieblingsläden in den USA. Praktisch überall zu finden: Ross Dress For Less. Designerwaren zum Schnäppchenpreis? Na klar: Michael Kors, Calvin Klein, Nike, Converse, Anne Klein und vieles mehr lassen grüßen! Die Auswahl an Designer Klamotten ist nicht immer groß, doch das ein- oder andere Schnäppchen kannst Du hier bei Ross machen!

Ich mag es wenn ich viel Auswahl habe. Gerade hier beim Ross finde ich immer im riesigen store irrsinnige Mengen an Kleidung und mehr.

Kennst Du TK-Max? Eine Kette, die mittlerweile in Deutschland zu finden ist. Nach dem amerikanischen Modell von TJ Max und auch Ross Dress For Less oder Burlington könnt ihr euch auch in Deutschland in etwa vorstellen, wie es bei Ross so abläuft. Nur noch viel viel besser….LOL!

Erstmal ist ein großer Einkaufswagen zwingend! Denn irgendwie werfe ich immer etwas in den Wagen! Brauchen? Tja, brauchen werde ich niemals so viele Klamotten, Taschen, Schuhe oder Schals. Doch Kaufen macht Spass! Kaufen befreit! YEAH!

Hier ein paar Regeln, die ihr in diesem Laden unbedingt beherzigen solltet:

1. Suche nichts Bestimmtes. Denn hier gilt: alles was von Firmen oder Läden aufgekauft wird, ist nur für kurze Zeit zu verdammt günstigen Preisen verfügbar. Das heißt aber auch: es gibt nicht immer eine gute Auswahl an Designerstücken, Hosen oder bestimmten Schuhen!

2. Schlag sofort zu wenn Du etwas findet, das Du willst….denn es liegt hier selten eine Nacht im Laden. Umtauschen ist in den USA, egal in welchen store Du gehst, nie ein Problem. Kassenzettel bitte aufbewahren.

3. Bitte nur acht Stücke in die Umkleidekabine (mit einer Nummer der entsprechenden Kleidungsstücken, die Dir die Angestellte aushändigt) mitnehmen. Doch das findest Du schnell selbst heraus….

4. Gehe nicht nur zum Ross wenn Du auf der Suche nach Klamotten bist. Pflegeprodukte, Bade Accessoires, kleine Möbel, Spielzeug findest Du hier wie Handtücher oder auch Kleinigkeiten wie Popcorn zum knabbern. Haushaltswaren günstig kaufen? Dann auf zu Ross Dress For Less.

5. Mit den amerikanischen Größen musst Du am besten selbst Deine Erfahrungen sammeln. Viele Modelle fallen unterschiedlich aus und ich habe nicht selten bis zu vier Kleidergrößen im Schrank, die mir alle gut passen….

6. Schuhe probierst Du ohne Probierstrümpfe, such die einen Sitzplatz und geb ihn nicht mehr her….LOL

7. Nimm Dir Zeit für den Besuch bei Ross. Hier sind Struktur oder auch professionelle Beratung Mangelware. Oft lohnt es sich, auch in anderen Größen die Kleiderständer durchzusehen. Denn das ein oder andere Einzel- oder Designerstück verbirgt sich an einem völlig anderen Platz, der dafür vorgesehen wäre.

8. Sei freundlich im Laden! Die Amerikaner sind es schließlich auch immer!

Und nun: viel Spass bei Ross Dress For Less und co! Für wenig Geld einen riesigen Berg an Klamotten…diesen trägst Du hier aus dem store! Ross schlägt einfach jedes Outlet Center um Längen!

Viel Spass beim shoppen

Regina Gerum

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.