Straffende Körperlotions: helfen sie wirklich?

Zugegeben: eigentlich hätte ich es nicht nötig, Dellen an Po und Oberschenkel zu bekämpfen. Doch auch ohne Cellulite kenne ich erschlaffte Haut. Praktisch jede Frau ab 35 hat nicht mehr den Body wie mit 20, oder?

Ob am Bauch, an den Oberschenkeln oder den Oberarmen: jede Frau hat so ihre Problemzonen, die sie hasst wie die Pest.

Genau das ist der Grund, warum ich in den USA gern straffende Cremes und Körperlotionen kaufe. Natürlich kannst Du keine Wunder erwarten. Wenn Du Kleidergröße 40 trägst wird Dir auch nach Anwendung keine 36 passen! LOL!

Bei täglicher Anwendung über einen Zeitraum von mehr als 5 Monaten jedoch merke ich: die Haut ist geschmeidig, voller Feuchtigkeit und wirkt straffer. Und grüne Kaffeebohnen in Cremes können schließlich nicht schaden, oder?

Jedenfalls habe ich das Gefühl, ich bewirke beim täglichen cremen etwas positives für mich und meinen Körper. Und alleine schon der Gedanke, für sich etwas besonderes zu machen, beflügelt auch meine Seele!

Straffende Körpercremes sind besser als jede Schönheits OP! Noch dazu mag ich gut duftende Cremes!

Wo kaufe ich diese? Zum Schnäppchenpreis (pro Flasche zwischen fünf und zehn US $) gibt es diese Kosmetik bei Ross Dress For Less oder Burlington. Auch bei DD´s Discount kannst Du Glück haben und günstige, gute Pflegeprodukte finden.

Schau unbedingt bei Deiner nächsten USA Reise nach coolen Pflegeprodukten. Es lohnt sich…..

Noch ein Vorteil: bei täglicher Anwendung denke ich täglich an meine genialen Reiseerlebnisse in den USA! Danke!

Regina Gerum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.