Mode und mehr: Kleider machen Leute!

Na logo: den erste Eindruck Deiner Optik machen Deine Kleider aus! Das ist bei Frau und Mann gleichermaßen so! Doch wir Ladys sind natürlich viel atraktiver, modebewusster und stylischer als die Jungs! Deshalb müssen wir Frauen auch deutlich mehr Klamotten im Schrank haben und geben mehr für Mode aus als die Männer! LOL!

Die durchschnittliche Frau hat angeblich 95 Kleidungsstücke im Schrank und gibt aber nur 588 € (!!!) jährlich für neue Klamotten aus! WOW, ist das nicht wenig? Ich trau mich zu sagen: beide Zahlen halte ich sicher nicht ein, LOL!

Mode ist jedenfalls cool! Kleine Accessoires beflügeln unseren Alltag! Kennst Du das? Du gehst durch die Stadt und musst unbedingt den neuen Schal haben! Und schon schaut der Pullover, der schon fünf Jahre im Schrank liegt, wieder anders und modern aus!

Meine männlichen Leser: habt Verständnis für den Shoppingwahn eurer Frau! Wie wäre es, wenn ihr eurer Liebsten eure Kreditkarte dafür ausleiht?

Ihr wollt doch glückliche Frauen die schön sind! Also, unterstützt eure bessere Hälfte. Im Prinzip brauchen wir auch unsere kleine eigene Welt, damit wir euch eine gute Frau sein können, oder?

Schließlich akzeptieren wir es auch, wenn ihr am Samstag zuseht wie 20 Männer einem Ball hinterher rennen. Wenn schnelle Autos (meist am Sonntag) um den Kreis fahren und ihr diesen Passivsport gut findet, schütteln wir innerlich den Kopf. Ihr Männer mögt Geschwindigkeit, Bier und glotzt jedem Rock hinterher.

Fern von allen Klischees (grins) seid ihr Männer vor allem dann gut zu ertragen, wenn wir uns coole, neue Klamotten kaufen! So haben alle was davon, oder?

Also, Mädels steht zu euch und kauft das 247. Kleidungsstück, denn ihr shoppt es für euch und eure bessere Hälfte.

Regina Gerum

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.