Nein heisst Nein: das gilt hier für alle!

Ich bin eine Frau. Ich stehe voll und ganz zu Nein heisst Nein. Traurig, dass es für diese Selbstverständlichkeit so hart war, sie kämpferisch in Deutschland gesetzlich zu verankern.

Männer, ich verstehe, dass wir Frauen euch reizen. Auch ich weiß, wie ich mich sexy kleide. Gerade im Sommer macht es einfach auch Spass im Bikini am Badesee zu liegen. Warum soll ich abends im Biergarten nicht einen knappen Mini tragen? Es macht MIR einfach Spass, aus! Und hier könnt ihr schon etwas lernen, meine lieben männlichen Leser: wir Frauen kleiden uns nämlich sexy für UNS.

Sich sexy und hübsch auf den Weg zu machen, tut uns gut. Ihr dürft auch glotzen, doch das war es dann schon. Wenn wir Sex suchen, dann merkt ihr das schon! Und zwar dann, wenn wir euch leidenschaftlich küssen, verführerisch ansehen und mit euch in Flirtlaune quatschen. Und selbst danach heißt ein Nein noch Nein!

Ich fühle mich gut, mich im Sommer lässig zu kleiden. Eine Frau in meinem Alter kann sexy wirken und ich gebe es zu: mein gutes Aussehen poliert auch mein Ego mal auf. Alleine diese Tatsache gibt euch jedoch keinen Persilschein, mit mir Sex haben zu wollen. Ich habe keinen Bock, blind durch die Welt zu f….. ! Ich bin verheiratet und Treue steht für mich an oberster Stelle. Deshalb also NEIN! Nein heißt Nein, Nein bleibt Nein!

Vor allem muslimische Männer sehen deutsche Frauen die Haut zeigen, als Schlampen an. Null Toleranz kann ich hier aufbringen. Wir leben in Deutschland. Wenn ihr muslimisch leben wollt, dann macht es aber wir Frauen tragen weder Burka noch müssen uns sonst verhüllen. Und nochmal: wir wollen und dulden deswegen keinen Sex mit euch!

Frauen und ihre Wirkung…ein endlos langes Thema. Doch ich spreche hier sicher für viele deutschen Frauen, die weder als Schlampe noch als Freiwild gelten wollen! Sexy zu wirken, ist eine Sache. Doch deshalb ist unser Nein klar zu akzeptieren. Männer: habt eure Triebe in Griff.

Über meine Meinung zu sexuellen Übergriffen habe ich mich hier auf der Seite (z.B. 07.12.2016) bereits geäußert. Doch gerade jetzt im Sommer sag ich es nochmal, liebe Männer: ihr braucht in eurer Fantasie nichts falsch interpretieren.

Und noch etwas: wie wäre es denn mal mit Treue? Wie wäre es wenn ihr euch anstrengt, eure EIGENE Frau wieder sexy zu finden? Schenkt ihr doch sexy Dessous und bringt doch euer Sexleben wieder in Schwung. Das ist gut investierte Energie die sich für eure Beziehung lohnt.

So, die Sonne scheint hier. Ich trage jetzt einen Bikini, ein Sommerkleidchen darüber und radle zum See. Denn so genießen sich Badefreuden doppelt! Glotzen erlaubt: mehr nicht!

Regina Gerum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.