Schöne Lippen darf eben nicht jeder küssen

Kennst Du das? Auf Deinen Lippen muss immer irgend etwas schön schmieren…oder? Ich jedenfalls mag es sehr, wenn ich meine Lippen immer sanft zusammenpressen kann und sie nicht trocken sind.

Hier eine Auswahl für euch von tollen Produkten, die ich alle für meine Lippen brauche.

Die gute Fettcreme oder der Lippenpflegestift (wie z.B. Eine Pflege von Labello) gehören Tag und Nacht als Grundlage auf meine Lippen. So fühlen sie sich geschmeidig zart an.

Natürlich kommt anschließend die passende Farbe auf mein Lippen. Dunkle Lippen für tolle Abende, feine, zarte nude Töne für den Tag: genau so mag ich es zur Zeit am Liebsten. Nicht jeden Tag pinsle ich mir meine Lippen fein aus, nachdem ich sie sauber mit dem Konturenstift umrahmt habe. Doch für das ganz perfekte Make-up sind exakt geschminkte Lippen ein must have.

Lippgloss auf farbige Lippen? Na klar: je nach Anlass darf es schön glänzen. (So schmiert es auch wieder schön….LACH!)

Ein Tipp noch damit der Lippenstift lange haftet: Lippen vorher abpudern. Trocknet zwar die Lippen ein wenig aus (wie es oftmals auch bei langhaftenden Lippenstiften der Fall ist) doch die Farbe hält perfekt auch über mehrere Stunden.

Tja, neben Wimperntusche mag ich Lippenstifte sehr. Auch im Sommer kannst Du Deinem natürlichen Look so einen Hauch von Frische und Farbe verleihen…..

All diese Produkte sind wieder, wie immer, in den USA gekauft. Ross Dress For Less, 99 cent store oder Burlington lassen grüßen….

Regina Gerum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.