Harry Potter und die Welt der Winkelgasse. In den Universal Studios in Orlando: ein Tag der begeistert…

Wir als USA-Fans sind wieder einmal in Orlando. Wir besuchen die Universal Studios sehr oft, wie meine treuen Leser sicher wissen. Ich kann es nur wiederholen: der für mich beste Freizeitpark überhaupt hier (gekoppelt mit den Island of Adventure)!

Heute haben wir nichts bestimmtes vor. Es ist heiß, wie immer im Sommer in Florida. Ich habe heute eigentlich auf große Fahrgeschäfte keine riesige Lust. Denn schließlich lohnen sich die Filmstudios immer, um einfach entspannt durchzuschlendern, eine leckeres Gericht bei Lombard´s Seafood Grills zu verspeisen oder auch im Fast Food Boulevard den legendären Krusty Burger bei den Simpsons zu genießen.

Doch erst einmal laufen wir am Monster Cafe vorbei und beobachten die lange Warteschlange beim Minions-Fahrgeschäft Despicable Me Minion Mayhem. Leute: es lohnt sich! Die wilde 3D Achterbahn ist einfach ein witziges Abendteuer (Einzelberichte hier auf dieser Seite).

Wir schlendern am Transformers The Ride 3D vorbei und ich sehe mir jetzt mal genau an, wie gehbehinderte Menschen in ihren ECV´s entspannt umhertuckern. Vorne mit einen kleinen Korb für den Transport von Handtasche und Co können sie mit ca. 10 km/h  gemütlich fahren und ihre Füße und Beine schonen. Klasse! Für 50 $ pro Tag kannst Du das kleine Elektro Fahrzeug leihen. Probierten wir schon aus: sehr lohnenswert nicht nur für ältere Menschen!

Nun schlenderen wir durchs Stadtviertel San Francisco wo die ganze Fisherman´s Wharf und die Waterfront authentisch dargestellt sind. Wow, hier flanieren wir und sitzen am Wasser. Ich komme mit vor wie in San Francisco.

Jetzt laufen wir weiter hinter die Tore zur Harry Potter Welt. Der rote Knight Bus ist hier schon eine Erinnerung, dass wir hier auch den Bahnhof (King´s Cross Station) zum bekannten Hogwarts Express, dem berühmten Harry Potter Zug, der in den anderen Park Island of Adventure führt, finden.

Während Du auf der ankommenden Seite des Zuges die verschneite Welt um Harry Potter findest, ist hier eine völlig andere Welt rund um den Zauberer entstanden:
Was zuerst ins Auge sticht: Der imposante Drache hoch über der Bank Gringotts, der sogar Feuer speien kann. WOW, er spuckt, spukt es hier auch? LACH!

Im Inneren des Gebäudes können sich Besucher auf eine rasante Fahrt durch die unterirdischen Gänge freuen – angelehnt an Harry Potters spektakuläre Flucht aus der Bank. WOW, die Welt hier rund um Winkelgasse und Co ist hier klasse dargestellt. Ich sehe sogar ein Schaufenster, wo ein Pullover selbständig gestrickt wird…Tja, zaubern muss man können!

Vor allem Shoppen kann man im neuen Harry-Potter-Park sehr gut – oder Köstlichkeiten naschen, etwa ein Erdbeereis mit Erdnussbutter bei „Florean Fortescu“. Butterbeer gefällig? Na klar! Hier dreht sich einfach alles um den Zauberer! Ich fühle mich wie als Schauspielerin in der Welt um Winkelgasse und Co.

Werde ich hier angespuckt oder gar nass gespritzt? Tatsächlich…tja, schließlich lauert der Zauberer überall und wir laufen lachend weiter.
Ansonsten aber lebt die Welt um die Winkelgasse von dem, was sie auch in den Büchern ausmacht: von Läden, Shops und Geschäften. So können kleine und große Potter-Fans in „Weasleys zauberhafte Zauberscherze“, „Borgin & Burke’s“ oder „Ollivanders Zauberstabladen“ Devotionalien erstehen, im Pub „Zum tropfenden Kessel“ Bierleckereien wie Zaubererbräu und Drachenschuppe probieren. Vor allem für die kleine Gäste gibt es Butterbier – oder „Kröte im Loch“: Wurst mit Yorkshire-Pudding und Zwiebelsoße. Lecker…für groß und klein.

Diese völlig neue Erlebniswelt verzaubert mich, obwohl ich von der Story um Harry und Co nicht wirklich verzaubert bin. Einfach toll und gut gemacht hier! Danke!

Nun aber stellen wir uns für die Zugfahrt an. King´s Cross Station – alleine der Bahnhof ist faszinierend. Alte Koffer in der Bahnhofshalle, als Zugschaffner verkleidetes Personal lässt die Wartezeit, wie immer hier in den Filmstudios, nicht langatmig erscheinen.

Schon fährt unsere Dampflock ein und wir sind im der alten Zauberwelt auf einer echten Lockfahrt gefangen. WOW!

Wie immer entdecken wir hier neue Details in den Universal Studios in Orlando. Es wird eben nie langweilig, egal wie oft man hier in den beiden Freizeitparks verweilt…

Regina Gerum

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.